Donnerstag, 13. Juni 2013
Neu auf DVD:
Silent but deadly (2011)
Die Hollywood Filmcrew ahnt nichts von ihrem Schicksal, als Kameramann Bobby (Marc Hickox) per Anhalter vom psychotischen Hinterwäldler Thomas (Jason Mewes) zum Set gefahren wird. Begleitet von der Reporterin Sandra (Kim Poirier), die die plötzlich auftretenden und grausamen Mordfälle per Video dokumentiert, übt der junge, introvertierte und zurückgezogene Farmerssohn Vergeltung an allem und jedem, der sich zwischen ihn und seine scheinbar einzigen Freunde, die geliebten Ziegen, stellt… ...



Was für ein überdrehter Horror-Dreck! Dieser Streifen lässt zu keinem Zeitpunkt offen, dass er als reiner Trash gedacht ist. Das fängt mit dem Bauern und seinen lesbischen Russen an und endet in einem furios überdrehtem Finale. Das Ganze ist bewusst billig abproduziert und blutig serviert von Stephen Scott. Der infantile "Silent Killer" wird dabei gespielt von Jason Mewes ("Jay und Silent Bob schlagen zurück"). Der Film bietet zwar nicht mehr als knappe 80 Minuten absolut kruden Bad-Taste-Humor, aber ich habe teilweise auf dem Boden gelegen vor Lachen bei dem konsequent sinnfreien Slasher-Klamauk.
Bewertung: 7/10


... link (0 Kommentare)   ... comment


Axwell - Center Of The Universe

Axwell - Center Of The Universe from crizcgn on Vimeo.

... link (0 Kommentare)   ... comment